Deutsche Lebenswacht e. V.
Seit 1972 Tag und Nacht im Dienst zur Erhaltung von Menschenleben

► Home

► Notfallkartei
► Patientenverfügung
► Vorsorgevollmacht
► Betreuungsverfügung
► Was wir leisten

► Organspende

► Bannerwerbung
► Anzeigenwerbung
► Infomaterial

► Unsere Satzung
► Impressum


Deutsche Lebenswacht e. V.
Postfach 170262
60076 Frankfurt a. M.
Telefon 069-727645


► E-Mail

Notfallkartei

Haben Sie schon mal daran gedacht ?

  • Was passiert, wenn ich durch Unfall oder plötzliche Krankheit mein Bewustsein verliere?
  • Wer identifiziert mich und benachrichtigt meine Familie, Freunde, Arbeitsplatz, Nachbarn?
  • Wer kümmert sich um meine Kinder, Pflegefall, Tiere...?
  • Welche Rechte/Vollmachten hat mein/e Lebenspartner/in, um meine Interessen zu vertreten?
  • Wo hinterlege ich meine Patientenverfügung und andere Dokumente, damit diese Tag und Nacht zur Verfügung stehen?
  • Wer informiert über meine Allergien, benötigte Medikamente, dass ich Dialysepatient bin, Herz- und Kreislaufbeschwerden habe?

Die Notfall-Kartei kann Leben retten
Falls Sie durch Unfall oder Krankheit nicht mehr in der Lage sind selbst Entscheidungen zu treffen, sollten Sie vorsorglich festgeschrieben haben, was durch Bevollmächtigte/Beauftragte erledigt, befolgt bzw. durchgesetzt werden soll.

Machen Sie die "Deutsche Lebenswacht" vorsorglich zu Ihrem persönlichen Sprachrohr für Notfallsituationen durch Hinterlegung von Notfallangaben und Anordnungen. Wir handeln im Notfall Tag und Nacht für Sie gemäß dieser Angaben und Anordnungen.


... und so funktioniert die Notfallkartei:

Antrag zur Notfall-Kartei









Sie hinteregen einen Kennbogen mit persönlichen und medizinischen Angaben und Anweisungen, wer im Notfall zu benachrichtigen ist und was von uns oder anderen Personen sofort erledigt werden soll
Notfall-Card oder -Anhänger schaffen für Rettungskräfte schnell Verbindung zur Alarmzentrale und lösen rund um die Uhr die sofortige Ausführung Ihrer hinterlegten Notfallanweisungen aus. Notärzte erhalten Ihre medizinischen Angaben, Unverträglichkeiten, Medikationen und ggf. eine Kopie der hinterlegten Patientenverfügung. Ihre Mitglieder-Nummer als ständiger Begleiter

Für jedes Mitglied ist eine verschlüsselte Akte angelegt, in der alle hinterlegten Dokumente im Original aufbewahrt werden. Der Empfang jeder Hinterlegung wird mit Kopie des Dokumentes postalisch bestätigt.
Die hinterlegten Angaben können jederzeit aktualisiert werden. Wir erinnern jedes Mitglied alle drei Monate schriftlich an die Mitteilung von Änderungen, damit die hinterlegten Angaben jederzeit auf dem neuesten Stand sind.

Hier klicken zum Herunterladen der Beitrittserklärung zur Notfall-Kartei.



Helfen Sie mit ?

Wenn Sie einen günstigen Standort kennen, an dem Sie eine solche Box mit ca. 100 Prospekten aufstellen dürfen (z.B. Apotheken, Ärzte, Ämter, Geschäfte).

Klicken Sie bitte hier ... für die kostenlose Zusendung.

Lebenwacht Flyer